Ich heiße Nina und bin seit Jahrzehnten ein Englandfan. Oder besser: Ein Fan von ganz Großbritannien. Ich bin unzählige Male auf die Insel gereist, um dort meinen Urlaub zu verbringen.

Ich habe auch ein paar Monate in Eastbourne, in Südengland, gelebt und einige Jahre für das britische Außenministerium gearbeitet.

Zu meinen Lieblingszielen in Großbritannien gehören die Südküste und die Gärten dort sowie London. Bin ich ein Fan oder ein Gegner der königlichen Familie? Weder noch. Aber ich hatte die Gelegenheit, Queen Elizabeth II in Berlin zu treffen und das war schon ein Erlebnis.

Nina trifft Queen Elizabeth II in der Britischen Botschaft

Privat

Nina trifft Queen Elizabeth II in der Britischen Botschaft

privat

Das war 2004 und ich hatte damals extrem kurze Haare und war nervös, ob ich alles verstehe. Aber die Königin spricht nun wirklich lupenreines Queens-English und ich habe sie perfekt verstanden und mich hoffentlich nicht allzu blöd bei den Antworten angestellt 🙂 Aber da sie mich auf dem Foto so nett anlächelt, war es wohl OK.

Englandfan-Blog

Dieser Reise-Blog gehört zu einem der ältesten Deutschland, den ich bereits kurz nach meinem Studium begonnen habe. Allerdings hatte ich ihn die letzten Jahre abgeschaltet, da die Angaben veraltet waren. Aber jetzt habe ich wieder richtig Lust bekommen, Blog-Posts über mein Lieblingsland zu schreiben. Ich hoffe, Dir gefallen die Artikel auch.

Nina Schwarz, Lady of Glencoe