Home
very british
Geschichte
Reisetipps
Büchertipps
Von A-Z
Interessante Museen in York

York bieten für bei Museen für jeden Geschmack etwas. Man taucht förmlich in die lebendige Geschichte der Stadt und in die englische Kultur aus den verschiedensten Epochen. Alle Museen sind zu leicht und bequem Fuss zu erreichen, da sich alle im oder nahe am historischen Zentrum befinden.

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie als Strassenangabe Gate finden. Viele Strassen in York heissen “Gates”, was eigentlich Tor bedeutet. Dafür heissen die Tore “Bars”. Warum das so ist, können auch die Einheimischen nicht erklären. Für ausländische Touristen ist das anfänglich etwas verwirrend.

Fairfax House
Castlegate, York YO1 1RN, Tel: (01904) 655543, Eintritt, geöffnet von Mitte Februar bis Dezember, Mo-Do und Sa 11-17 Uhr, So 13.30-17 Uhr
Die Einrichtung von Fairfax Hose stammt aus dem 18. Jahrhundert und gibt einen Einblick in das Leben der damaligen Zeit. Es gehört zu den vornehmsten Stadthäusern in Grossbritannien.

York City Art Gallery
yorkgallery
Exhibition Square, York YO1 2EW, Tel: (01904) 551861/551868, Eintritt frei, geöffent montags bis samstags 7-18 Uhr (länger im Sommer), sonntags erst ab 13 Uhr.
Sechshundert Jahre Europäische Malerei befinden sich in dieser Galerie. Vom frühen italienischen Stil bis zur modernen Kunst im 20. Jahrhundert. Hier finden Sie Bilder von Lely, Reynolds, Lowry und Nash.

Jorvik Viking Center
Coppergate, York YO1 1ND, Tel: (01904) 643211, Eintritt, geöffnet tägl. 9-15.30 Uhr, 1. April bis 31. Oktober 9-17.30 Uhr
Ein einmaliges Abenteuer im Zeitalter der Wikinger. Reisen Sie in das Jahrhundert der geschäftigen Märkte und der verrauchten Häuser. Die Ausstellung ist geschichtlich getreu erbaut und eingerichtet. Deutsche Kommentare sind erhältlich.

Merchant Adveturer´s Hall
Fossgate, Haupteingang von Piccadilly, York YO1 2XD, Tel: (01904) 654818, Eintritt, geöffnet täglich 8.30-17 Uhr, Mitte November bis Mitte März täglich ausser sonntags 8.30-15.30 Uhr
Europas schönste mittelalterliche Gildensaal der Kaufleute. Der Saal wurde 1357 erbaut und bis heute kaum verändert. Kaufleute leiteten ihre Geschäfte in dem tollen Raum im Obergeschoss, wie ihre Nachfolger dies heute noch tun. Das Museum beherbergte ein Hospiz für die Armen und eine Kapelle. Ausgestellt sind Informationstafeln zu Gilden und Handel. Zu sehen sind frühe Möbel, Gemälde, Silber, Töpferwaren sowie alte Gewichte und Masseinheiten.

Clifford´s Tower
tower2
Tower Street, Zugang auch über Castle Gate, Eintritt
Letzter Rst der um 1068 gebauten Normannenburg, die von Wilhelm dem Eroberer angelegt wurde. Der Tower weist einen ungewöhnlichen Gundriss auf, er ist in Form eines vierblättrigen Kleeblattes gebaut. Von hier hat man einen herrlichen Ausblick auf die Stadt.

National Railway Museum
Leeman Road, York, YO2 4XJ, Tel: (01904) 621261, Eintritt, täglich 10-18 Uhr
Das Nationale Eisenbahnmuseum liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs. Gehen Sie auf die Reise durch die Geschichte der Eisenbahn, die in York immer eine grosse Rolle spielte. Sehen Sie sich alte Zugwagen, königliche Waggons sowie viele Bilder und Fotos an. Hier finden Sie auch die Lok, die bis heute den Geschwindkeitsweltrekord unter den Dampfloks hält.

Treasurer´s House
Minster Yard, York YO1 2JD, Tel: (01904) 624247, Eintritt, geöffnet 28. März bis 1. November täglich ausser freitags 10.30-17 Uhr
Entdecken Sie eines der versteckten Häuser von York. Das “Schatzmeister Haus” liegt im Herzen der Stadt und war früher das Haus der Schatzmeister des York Münsters. Von der eindrucksvollen mittelalterlichen Halle bis hin zur Küche gibt es viel interessantes zu. Freier Eintritt zum Teeraum und zur Kunstgalerie. Wer will, kann in dieser tollen Kulisse übrigens auch heiraten.

York Castle Museum
yorkcastlemuseum
The Eye of York, York YO1 1RY, Tel: (01904) 653611, Eintritt, geöffnet im Sommer (April bis Oktober) 9.30-17.30 Uhr, im Winter 9.30-16 Uhr. Sonntags jeweils erst ab 10 Uhr.
Schlendern Sie durch eine viktorianische, gepflasterte Strasse mit vielen Shops, die originalgetreu im Museum aufgebaut wurde. Schauen Sie sich die Alltagsgegenstände in den verschiedenen Jahrhunderten an, z.B. die Zimmereinrichtungen und Mode, oder holen Sie sich eine kleine Gänsehaut im engen Gefängnis.

Yorkshire Museum
Museum Gardens, York YO1 2DR, Tel: (01901) 629745
In einem etwa 40.000 Quadratmeter grossen Park mitten in York ist das Yorkshire Museum, das 1000 Jahre regionale Kultur ausstellt. Schauen Sie sich Schätze aus den verschiedenen Epochen an, z.B. zu Zeiten der Römer, Wikinger oder aus dem Mittelalter. Hier ist auch der berühmte Middleham Edelstein zu bewundern.

Stand: 1999

[Home] [very british] [Geschichte] [Reisetipps] [Büchertipps] [Von A-Z]