Home
very british
Geschichte
Reisetipps
Quiz
Büchertipps
Newsletter
Von A-Z
Auf den Spuren von Harry Potter

Auf den Spuren von Harry Potter

Na, wie oft waren Sie in den letzten Wochen im Harry Potter Film? Als Fan, aus Liebe zu Ihrem Partner oder mit Ihren Kindern? Sie glauben, damit haben Sie genug zur Pottermania beigetragen? Keinesfalls, jetzt können kleine und große Potter-Fans zu den Originalschauplätzen des Films reisen, denn das britische Fremdenverkehrsamt (British Tourist Authority) hat „Harry Potter Landkarte von Großbritannien“ herausgebracht.

Folgende wichtige Punkte sind unter anderem auf der Landkarte des „Harry Potter Trail“ verzeichnet: Bahnhof King’s Cross in London (hier entstand der Bahnsteig 9 ¾ , auf welchem der Hogwarts Express startet), Reptilienhaus des Londoner Zoos (hier unterhält sich Harry mit der Schlange) und die alten, heiligen Hallen der Bodleian Bibliothek und des Christ Church Colleges in Oxford (diese dienen als Krankenhaus, Bibliothek und andere Räume von Hogwarts). Daneben wird die Landkarte vervollständigt mit dem Goathland Bahnhof in North Yorkshire (Hogsmeade Bahnhof) und der Picket Post Straße, eine kleine Straße in Bracknell, wo Harrys Onkel und Tante wohnen.

Besucher der alten Kathedrale in Gloucester wundern sich in letzter Zeit über die vielen Kinder im Kreuzgang. Nein, die kleinen interessieren sich nicht über die architektonischen Errungenschaften des 14. Jahrhunderts. Der Kreuzgang wurde im Film zu den fackelbeleuchteten Gängen der Schule. Übrigens, auch die Filmcrew von „Christopher Columbus“ entdeckte die Kathedrale schon für ihre Zwecke.

Nicht jeder Einwohner von Cloucester war begeistert, dass die Kathedrale Schauplatz von Hexerei und Zauberei sein sollte. Örtliche Mitglieder der anglikanischen Kirche protestierten vor Beginn der Dreharbeiten lautstark. Doch der Kirchendekan befürwortete das Projekt. Und so finden auch die Dreharbeiten für den zweiten Teil im Kreuzgang statt.

Von Cloucester geht’s weiter ins etwa zwei Autostunden entfernte Oxford. Die historische Universitätsstadt ist jedem ein Begriff. Gleich zwei Orte finden sich hier im ersten Potter-Film: die Bodleian Bibliothek und das Christ Church College. Wenn Ihre Kinder demnächst unbedingt in die Bibliothek wollen, machen Sie sich keine Hoffnung! Ihre Kinder wollen nicht Bücher lesen, sondern nur sehen, wo Harry mit seinem unsichtbarmachenden Umgang wandelte. Allerdings dürfen Kinder unter 14 Jahren die Bibliothek mit vielen wertvollen Büchern nicht betreten.

Einfacher ist das bei den Drehorten im Christ Church College. In der „Großen Halle“ der Universität stehen endlose Stuhl- und Tischreihen. Hier frühstücken jeden Morgen die Studenten. Hier geht es genauso zu wie im Speisesaal von Hogwarts.

Karte bestellen
Die Landkarte von Potter-Großbritannien gibt es bei der British Tourist Authority:

British Tourist Authority
Westendstraße 16-22
60325 Frankfurt

Tel: 069/97 11 23
Mehr Infos über die Harry Potter Landkarte

Foto: Guardian

Bücher zum
Thema

Langenscheidt
Zauberwörterbuch


Sprechende Namen
bei Harry Potter


10 Poster
aus dem Film


Das Zauberer-
Handbuch


Die Welt der
Joanne Rowling